Nacht der Sterne

Ort
Einwohnergemeinde Lengnau
Veranstalter
Einwohnergemeinde Lengnau, Burgergemeinde Lengnau und Thermo Fisher Scientific
Termine
  • Fr, 13.09.2024
    20:00 - 23:00 Uhr

Die zweite Ausgabe des überregionalen Events zur Sensibilisierung gegen unerwünschte Lichtemissionen heisst neu „Nacht der Sterne“.

Der Anlass findet dieses Jahr am Freitag, 13. September 2024, in mehreren Gemeinden des Kantons Bern statt. So auch zum ersten Mal bei uns in Lengnau BE. Die Nacht der Sterne soll auf die bestehende Lichtverschmutzung aufmerksam machen und die Dunkelheit ins Zentrum rücken.

In dieser Nacht werden die Strassenbeleuchtungen und weitere Beleuchtungen für einmal nicht eingeschaltet. Dadurch werden der Wert und die Schönheit der natürlichen Nachtdunkelheit in urbanen Räumen wieder erlebbar. Es ist eine ganz besondere Nacht und es ist eindrucksvoll zu sehen wieviel es ausmacht, wenn viele künstliche Lichtquellen für eine ganze Nacht nicht eingeschaltet werden.

Werden Sie ein Teil dieser Veranstaltung und machen Sie mit! Der Anlass wird aufgewertet, wenn auch Sie mitmachen und am besten indem Sie alle nicht notwendigen Lichtquellen in dieser Nacht ausschalten.

Löschen Sie das Licht Ihrer Schaufenster und Ihrer Gartenbeleuchtungen, schliessen Sie die Rollläden, damit kein Licht nach aussen dringt, gehen Sie aus dem Haus und geniessen Sie die Dunkelheit und womöglich den Sternenhimmel.

Es wird zwischen 20.00 und ca. 23.00 Uhr ein Anlass auf dem Brunnenplatz (hinter dem Gemeindehaus) durch die Einwohnergemeinde Lengnau BE zusammen mit der Burgergemeinde Lengnau BE und der Firma Thermo Fisher Scientific organisiert. Details zu diesem Anlass sowie die genaue Uhrzeit folgen zu gegebener Zeit.

Die Einwohnergemeinde Lengnau BE, die Energieversorgung der Gemeinde Lengnau BE, die Burgergemeinde Lengnau BE und die Firma Thermo Fisher Scientific freuen sich auf eine rege Beteiligung. Wir bedanken uns bereits heute bei allen Teilnehmenden.

Flyer „Nacht der Sterne“