Coronavirus - Sportanlagen der Einwohnergemeinde Lengnau sind geschlossen

Um die Übertragung der Corona-Infektionen zu minimieren, hat der Regierungsrat des Kantons Bern umfassende Massnahmen beschlossen. Für die Einwohnergemeinde Lengnau heisst dies, dass die Sportanlagen der Schulanlagen Dorf und Kleinfeld ab 24. Oktober 2020 geschlossen sind.

Um die Übertragung der Corona-Infektionen zu minimieren, hat der Regierungsrat des Kantons Bern umfassende Massnahmen beschlossen. Unter anderem sind Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen untersagt. Öffentlich zugängliche Einrichtungen wie zum Beispiel Sport- und Fitnesscenter werden geschlossen. Die neuen Regeln gelten ab 24. Oktober 2020. 

Dies bedeutet, dass die Turnhallen der Einwohnergemeinde Lengnau und das Hallenbad Schulhaus Kleinfeld für die öffentliche Nutzung, wie auch für die Durchführung von Kursen nicht mehr genutzt werden können. Die Einwohnergemeinde Lengnau hofft, dass diese Massnahmen dazu beitragen, die Bevölkerung vor einer Ansteckung durch das Coronavirus zu schützen und die Anlagen baldmöglichst wieder zur Verfügung gestellt werden können.