Clean-Up-Day 2017 – Ein Dorf räumt auf!

Von den 65 angemeldeten Vereinsmitgliedern und Privatpersonen aus der Bevölkerung von Lengnau fanden sich die Meisten am Samstag, 09.09.2017 um 10.00 Uhr beim Fussballplatz ein, um im Dorf Lengnau aufzuräumen.

Mit guter Stimmung trotzt Regenwetter, ausgerüstet mit Leuchtwesten, Gummihandschuhen, Greifern und natürlich Kehrichtsäcken machten sich die Dreiergruppen auf den Weg zu ihrem Einsatzgebiet.

Gegen 12.00 Uhr wurde der Abfallberg immer grösser. Neben Papier, Plastik, Zigarettenstummeln, Getränkedosen und Flaschen, wurden Europaletten, ein Coop-Einkaufskorb und sogar ein ganzes Autorad eingesammelt.

In seiner kurzen Ansprache rief Gemeindepräsident Max Wolf dazu auf, auch im Alltag herumliegenden Abfall im nächsten Kübel zu entsorgen oder noch besser gar nichts auf der Strasse und im Wald wegzuschmeissen.

Zum Abschluss genossen die freiwilligen Helferinnen und Helfer die wohlverdiente Wurst vom Grill und alle konnten einen Lengnauer Kehrichtsack mit nach Hause nehmen.

Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE